Danke!

Wir sind wieder gut daheim angekommen!

Ich glaube, jetzt ist es an der Zeit, euch allen mal "Danke!" zu sagen!

Bei unserer Wiederkehr waren wir total erstaunt, ja schon überwältigt, wie viele dann doch unsere Reiseberichte und Photos verfolgt haben!
Wie viel und oft ihr an uns gedacht habt und wie sehr ihr euch gefreut habt, uns wiederzusehen!
Das freut uns wahnsinnig! Das gibt uns das Gefühl, dass ihr alle gemeinsam mit uns auf Reisen wart, wir eigentlich gar nicht alleine waren und ihr unsere Erfahrungen geteilt habt.

Vor allem möchten wir uns hier mal bei unseren größten Fans bedanken:
Unsere beiden Mama's, Traudel und Inge, die unseren Papa's und der Omi regelmäßig Bericht erstattet haben, und natürlich die Iris, mein Schwesterherz.
Ihr habt unseren Blog ja fast täglich gecheckt!

Was ihr nicht wisst: Das war uns immer wieder ein Ansporn, auch in Zeiten, an denen wir weniger Lust hatten, an unserer Homepage was zu machen, dann doch wieder weiterzumachen.
Schließlich sahen wir euch immer wieder vorm PC sitzen und darauf warten, dass wir wieder was online stellen.
Und da wollten wir euch dann doch nicht zu lange warten lassen.

Jetzt sind wir selbst stolz drauf, was wir hier gemacht haben. Wir haben jetzt auch selbst eine schöne Erinnerung an unsere Australienreise erschaffen.
Aber ohne euch hätte der letzte "Kick" gefehlt, der hin und wieder nötig war.
Schließlich ist es doch mehr Motivation, wenn wir uns vorgestellt haben, wie ihr euch immer wieder freut, was von uns zu hören, als nur für uns selbst was zu machen.

DANKE, Australien, für diese wunderschöne Zeit!

DANKE, Deutschland, wir haben Dich vermisst!

Alles Liebe!
Anja und Wolfgang